Vereinsjahr 2005

  • Mitgliederstand 655 Personen
  • Erneuerung der Kellerschächte, Kellerfenster sowie Umrahmung
    der Außenansicht der Kellerschächte durch Kieselaufschüttung
    • Abteilung Fußball
  • 1. Mannschaft Meister der Kreisklasse Gruppe 2 mit 63 Punkten
    und 87:36 Toren und damit Aufstieg in die Kreisliga Gruppe2,
    Torschützenkönig Ulrich Schmid mit 25 Toren
  • 1. Mannschaft
    Stehend von links: 1. Vorstand Erwin Bosl, Trainer Klaus Schneider, Betreuer Dieter Weiß, Thorsten
    Faltermeier, Stefan Christoph, Christian Broser, Wolf Martin Boldt, Christan Jäger, Tobias Seidl,
    Elmar Raschof, Uwe Pfab, Ulrich Schmid, Abteilungsleiter Richard Holzknecht,
    sitzend von links: Ulrich Mauthner, Christopher Simon, Richard Pindl, Christian Faderl, Roland
    Seebauer, Peter Kerres, Artur Zawiolla, Alexander Seidl
  • Große Aufstiegsfeier im Rahmen des 3-tägigen Sommernachts-
    festes mit Zeltbetrieb auf dem Kindergartengelände
  • Saisonauftakt in der Kreisliga Gruppe 2 mit dem neuen Trainer
    Klaus Obermeier – im weiteren Saisonverlauf abgelöst von
    Nedzad Mandzukic
  • Ostern 2005 - Teilnahme der D-Jugend an einem Internationalen
    Turnier in Jesolo/Italien
  • D-Jugendmeister Gruppe 2 FC Laub/SV Zeitlarn/SC Regendorf mit
    56 Punkten und 165:17 Toren damit Aufstieg in die Kreisklasse
  • D-Jugend
    Stehend von links: Betreuer: Günter Brozovsky, Peter Buchmeier, Oliver Kneißle, Alexander
    Ruckpaul, Thomas Meier, Ken Baumanns, Markus Weinfurtner, Johannes Brozovsky,
    Christoph Buchmeier, Trainer Konrad Hairer, Betreuer Johann Schmalzl,
    sitzend von links: Fabian Schaschek, Oliver Schmalzl, Stefan Broser, Fabian Janker, Sebastian
    Lukas, Felix Poths. - nicht im Bild: Thomas Feigl, Nico Bräu
  • C-Jugendmeister FC Laub/SV Zeitlarn mit 39 Punkten und 92:22
    Toren damit Aufstieg in die Kreisklasse
  • C-Jugend
    Stehend von links: Trainer Albert Riederer, Sercan Gueven, Matthias Ranker, Andreas Kagerer,
    Daniel Neumeier, Dominik Pecs, Tobias Baumer, Florian Bucher, Betreuer Hans Neubauer,
    kniend von links: Andreas Seebauer, Sebastian Hackl, Patrick Neubauer, Felix Bolland, Daniel
    Ziegler, Andreas Zurek,
    nicht im Bild: Phillip Ferstl, Stefan Islinger, Martin Schneider, Daniel Singerer, Kevin Wilke
    • Abteilung Turnen und Gymnastik
  • 31.01.05 - Maskierte Turnstunde Vorschulkinderturnen
  • 02.02.05 - Maskierte Turnstunde Schulkinder
  • 07.12.05 - Nikolausfeier Schulkinder
  • 12.12.05 - Nikolausfeier Vorschulkinderturnen
  • 20.02.05 - Maskierte Turnstunde Vorschulkinderturnen
  • 22.02.05 - Maskierte Turnstunde Schulkinder
  • 19.09.05 - Gabriele Hofmann übernimmt Eltern-Kind-Turnen
  • 07.12.05 - Nikolausfeier Schulkinder
  • 12.12.05 - Nikolausfeier Vorschulkinderturnen
    • Abteilung DSV Skischule
  • Die wöchentliche Skigymnastik wird mit durchschnittlich 20 Teil-
    nehmern gut besucht
  • Alexander Grünbauer und Stefan Matschi legen F-Lizenz ab
  • Oliver Teufel besteht Ausbildung zum Übungsleiter (Grundstufe)
    • Abteilung Stockschützen
    • Auf Asphalt
  • 03.07.05 – Die Damen sind an diesem Tag nicht zu stoppen. Sie
    schaffen in Neustadt/WN einen 1. Platz und damit den Aufstieg in
    die Landesliga. Die siegreiche Mannschaft besteht aus Daniela
    und Gertraud Bosl, Claudia Röhrl und Gerlinde Wittmann.
  • Abstieg der Herrenmannschaft in die C-Klasse
  • Vereinsmeisterschaft – Siegerin im Zielschießen der Damen wird
    Claudia Röhrl
  • Sieger bei den Herren und Vereinsmeister wird Manfred Neumeier
  • Mannschafts-Vereinsmeister werden Helga Bauer, Erwin Bosl, Emil
    Gabes und Hans Meindl
  • 03.09.05 – Dorfmeisterschaft mit 10 Mannschaften, Dorfmeister
    wird das „Team Wittmann“ mit Alexander, Gerlinde und Georg
    Wittmann sowie Hans Meindl
  • 12.09.05 – Gemeindemeisterschaft - 3 Mannschaften vom FC
    Laub treten an und erzielen einen 4., 5. und 9. Platz von 10
    Mannschaften
    • Auf Eis
  • Abstieg der Herren aus der A-Klasse
  • 16.01.05 - Der bisher größte Erfolg der FC Stockschützen
    Platz 1 in der Rückrunde der Landesliga Nord „Damen“ in Weiden.
    In der Gesamtwertung Platz 3 und somit Aufstieg in die Oberliga.
    Besetzung - Daniela und Gertraud Bosl, Claudia Röhrl und
    Gerlinde Wittmann.
  • Aufstieg Oberliga
    Von links: Abteilungsleiterin Claudia Röhrl, Daniela Bosl, Gertraud Bosl
    und Gerlinde Wittmann
  • Keine Gemeinde- und Dorfmeisterschaft wegen schlechtem Wetter
  • Back to Top