Vereinsjahr 1971

  • Mitgliederzahl übersteigt mit 112 erstmals die „100er Marke“
    • Abteilung Fußball
  • Verstärkt durch auswärtige Spieler belegte die „Erste“ vor der
    Winterpause Platz 1 Saison 1971/1972)
  • Am Saisonende erreichte man einen beachtlichen 4. Platz
  • Der erfolgreichen Mannschaft gehören an: Horst Angerer †,
    Martin Angerer, Erwin Bosl, Günter Budweg, Karl Dachs †,
    Anton Deml, Peter Eder, Johann Fuchs, Ludwig Grünbauer, Dieter
    Guggenberger, Franz Hesselberger †, Hans Höcht †, Richard
    Holzknecht, Peter König, Josef Lankes, Manfred Neumeier, Max
    Neumeier jun., Max Schedel, Adolf Weiß und Philipp Wolf †
    • Abteilung Damengymnastik
  • Im Oktober übernimmt Frau Gerda Heinzlmeir die Übungsleiter-
    tätigkeit
  • Back to Top