Vereinsjahr 1973

  • Karl Schmidt übernimmt wieder das Vereinsruder (1973–1976)
  • Mitgliedsbeiträge werden nicht mehr persönlich kassiert, sondern
    durch Bankeinzug erhoben.
  • Beitrag monatlich 2.00 DM
  • Beginn mit dem Innenausbau des Sportheims
  • 01.06.73 - Erstmals Verhandlungen über einen Zusammenschluss
    des SC Regendorf und dem FC Laub im Gasthaus Deml
  • Als neuer Vereinsname waren folgende Vorschläge angedacht:
    SpVgg Regental
    SpVgg Regendorf – Laub
    SpVgg Laub – Regendorf
  • Letztendlich scheitern die Verhandlungen an unterschiedlichen
    Standpunkten
    • Abteilung Fußball
  • Alois Kunesch † zieht die Konsequenz aus dem schlechten Ab
    -schneiden (Platz 12) und tritt als Trainer zurück.
  • Mannschaft 1973
    Stehend von links: 1. Vorstand Josef Hofbauer †, Spielertrainer Alois Kunesch †, Hans Glötzl, Max
    Schedel, Wolfgang Mayer, Ludwig Grünbauer, Hans Jakomet †, Spielleiter Erich Weiß,
    kniend von links: Philipp Wolf †, Erwin Bosl, Eduard Mühlbauer, Peter König, Johann Fuchs
    Back to Top