Vereinsjahr 1988

  • Nach der großen Umbaumaßnahme 1987/1988 wird das Sport-
    heim mit dem kirchlichen Segen eingeweiht
  • Sportheim
    Nördliche Sportheimansicht
  • April - Ludwig Wittmann erwirbt den Übungsleiterschein
  • Herausgabe regelmäßiger monatlicher Abteilungsberichte als
    Broschüre bzw. Faltblatt von September 1988 bis Dezember 1990
    • Abteilung Fußball
  • Nach 4 Jahren Zugehörigkeit in der B–Klasse (jetzt Kreisklasse)
    Aufstieg der 1. Mannschaft in die A–Klasse (jetzt Kreisliga)
    Beste Torschützen: Reinhold Meier 19 Tore, Hans Heinersdorfer 18 Tore
  • 1. Mannschaft
    Stehend von links: Vorstand Helmut Holl, Alois Birnhäupl, Max Meier, Hans Heinersdorfer, Wolfgang
    Weiß, Franz Frank, Martin Bauer, Roland Schmid, Werner Engl, Erich Rohr, Horst Hausmann, Otmar
    Grünbauer,
    kniend von links: Spielertrainer Reinhard Diermeier, Spielführer Reinhold Meier, Erwin Schmid, Willi
    Heinersdorfer, Christian Weiß, Alexander Eibl und Betreuer Kurt Guth,
    nicht im Bild: Alfred Bauer jun. und Abteilungsleiter Richard Holzknecht
    • Abteilung Ski und Wandern
  • Roswitha Böldl wird neue Abteilungsleiterin (1988–1992)
  • Juli 1988 - Veranstaltung eines Spiel– und Sommernachtsfestes
  • In den Sommermonaten werden Rad– und Wandertouren im ge-
    samten Landkreis und dem Bayerischen Wald durchgeführt sowie
    Wander- und Hüttenwochenenden in den Österreichischen
    und Schweizerischen Alpen.
    • Abteilung Stockschützen
    • Auf Asphalt
  • 16.01.88 - Als Bezirksmeister nimmt Josef Frank an der Bayeri-
    schen Meisterschaft in Deggendorf teil und qualifiziert sich für
    die Deutsche Meisterschaft.
  • Einzelsieger und Vereinsmeister wird Manfred Neumeier
  • Mannschafts-Vereinsmeister werden Dolores Reil, Otto Laimer,
    Günter Budweg und Manfred Neumeier
  • Sieger Stockschützen
    Im Bild die drei siegreichen Mannschaften und der Vereinsmeister im Einzelschießen
    Stehend von links: 1. Bürgermeister Fritz Meng, Walter Kerscher, Gabi Guggenberger, Rudolf
    Meller †, Otto Laimer, Dolores Reil, Georg Wittmann, Günter Budweg, Albert Riederer, Christa Eschl,
    Phillip Wolf †, 1. Vorstand Helmut Holl,
    kniend von links: Manfred Neumeier, Richard Holzknecht, Klaus Neumeier
  • Aufstieg der Herrenmannschaft in die B-Klasse mit Erich Bernreiter,
    Walter Kerscher, Albert Riederer jun. und Klaus Neumeier
    • Auf Eis
  • Erstes Herrenturnier in Amberg
  • 14.02.88 - Teilnahme von Josef Frank an der Deutschen Meister-
    schaft der Junioren in Waldkraiburg
    Er erreichte im Zielschießen Platz 17 von 26 Teilnehmern
  • Josef Frank
    Im Bild Josef Frank (Startnummer 1) in Waldkraiburg
    Back to Top